Mit diesen 3 Tipps werden Töpfe und Pfannen wieder wie neu! Tipp #3

Tipp #3 Cola

Wie allgemein bekannt ist, zerstört Cola die Zähne. Genau diesen Effekt kann man sich aber bei angebrannten Töpfen zunutze machen. Wenn du noch eine Cola herumstehen hast, ist das die Lösung für deinen Topf. Einfach die Cola in den Topf gießen und bei schwacher Hitze für eine halbe Stunde bis Stunde auf den Herd stellen. Danach einfach mit einem Scheuerschwamm das Eingebrannte wegputzen. Voilà, der Topf ist wieder wie neu!

Das funktioniert prima, um angebrannte Essensreste zu entfernen, wie beispielsweise Reis, Nudeln oder Eier. Cola kann auch bei Bratpfannen verwendet werden, wenn auch etwas aufwendiger. Dabei nicht die Pfanne selbst, sondern die Cola in einem separaten Topf erwärmen und diese danach in die Pfanne schütten. Anschließend wie gewohnt sauber schrubben und abspülen.

Mit Cola werden aber nicht nur Töpfe und Pfannen wie neu. Von Toilette über Kleidung bis hin zur Autobatterie. Cola lässt alles wieder glänzen!

1 Comment

Leave a Comment